Schnelle Low Carb Rezepte – leckere Brötchen backen

 Niveau:  Einfach

Schnelle Low Card Rezepte: Glutenfrei und ideal fürs Mittagsessen

Low Carb Rezepte, wie die Brötchen, eignen sich zum Abnehmen und können auch als schnelles Rezept für das Mittagessen zubereitet werden. Die Brötchen enthalten zudem kein Gluten, weshalb du sie auch essen kannst, wenn du unter Glutenintoleranz leidest. Ein weiterer Tipp für die  Zubereitung des einfachen Low Carb Rezepts: Feuchte deine Hände vor dem Formen ein wenig an – so bleibt der Teig des schnellen Low Carb Rezepts nicht zu stark an deinen Händen kleben.

Zutaten

100 g fettarmer Frischkäse
100 g Saure Sahne
3 Eier
½ Pckg. Backpulver
1 TL Salz
50 g

entöltes Leinsamenmehl

2 EL

Flohsamenschale

50 g Entöltes Mandelmehl
30 g Sesam
Saaten- und Kernemix

Low Carb Brötchen

SCHRITT 1

Verquirle zuerst die Eier für das Low Carb Brötchen Rezept. Anschließend mischst du den Frischkäse und die saure Sahne unter. In einer weiteren Rührschüssel vermischst du alle trockenen Zutaten bis auf den Saaten- und Kernemix und hebst dann die Eier-Frischkäse-saure-Sahne-Masse vorsichtig unter die trockenen Zutaten des Low Carb Frühstücksrezepts.

Den Teig kannst du entweder per Hand oder mit einer Küchenmaschine, wie der Kenwood Cooking Chef, verkneten lassen. 

SCHRITT 2

Wenn der Teig für das Low Carb Rezept Form angenommen hat, lässt du ihn für 20 Minuten ruhen, sodass er fester wird. Hierfür deckst du den Brötchenteig am besten mit einem sauberen Küchenhandtuch oder einem Frischhaltedeckel ab. Während der Ruhezeit heizt du den Backofen auf 175° Celsius, Ober-/Unterhitze vor.

SCHRITT 3

ist der Teig etwas fester geworden, formst du gleichgroße Kugeln und platzierst die Teiglinge für dein Low Carb Rezept fürs Frühstück auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech. Wunder dich nicht – der Teig ist ein wenig klebrig. Sollte der Teig noch nicht formbar sein, kannst du ein wenig Mandelmehl verwenden, um Kugeln formen zu können.

SCHRITT 4

Nun kannst du die Brötchen des einfachen Low Carb Rezeptes nach deinem Belieben mit der Saaten- und Kernemischung bestreuen. Die Körner veredeln deine Brötchen, die arm an Kohlenhydraten sind und machen diese zu einem besonders schmackhaften Low Carb High Protein Rezept! Backe die Brötchen nun für circa 35 Minuten. Nach der Backzeit lässt du sie kurz abkühlen und kannst das schnelle Low Carb Rezept im Anschluss genießen.

Viel Freude beim Nachbacken

VERWENDETE PRODUKTE